Umgang mit negativen Schufa-Einträgen
        Umgang mit negativen Schufa-Einträgen

Schufa Anwalt Reutlingen

Spezialisiert auf Schufa Recht & Auskunft in Reutlingen

Brauche ich einen Anwalt, um meine Schufa-Einträge in Ordnung zu bringen?

Aufgrund der Komplexität und der vielschichtigen Gründe eines Eintrags ist das Hinzuziehen eines Anwalts unbedingt zu empfehlen. Zahlreiche Erfahrungen zeigen, dass abgelehnte Bescheide sorgfältiger geprüft werden, sobald Ansprüche anwaltlich angemeldet werden.

 

Einige Beispiele:

 

*Restschuldbefreiung nach Beschluss vom Insolvenzgericht:

Die Speicherdauer der Schufa-Daten nach einer Insolvenz beträgt bis drei Jahre nach der Restschuldbefreiung - und zwar bis zum Jahresende. Wenn die Daten danach noch immer existieren, sollten Sie einen Anwalt kontaktieren.

 

*Einträge löschen unter € 2.000,00:

Eine bereits geglichene Forderung ist nach wie vor in der Schufa-Datenbank gespeichert. Das Hinzuziehen eines Anwalts ist sinnvoll. 

 

*Veraltete Einträge oder abgelaufene Fristen:

Eine längst beglichene Forderung wird als noch existent gespeichert. Auch hier sollten Sie einen Anwalt einschalten.

 

Kann man berechtigte Schufa-Einträge löschen lassen?

 

Dies kann man unter Umständen mit der Zustimmung des Gläubigers oder wenn sich herausstellt, dass die Verbindlichkeit bereits erledigt ist.

Schufa-Eintrag löschen lassen:

 

Sie haben Probleme mit Ihrem Schufa-Eintrag? Beauftragen Sie uns, um Ihre Schufa-Anliegen zu bearbeiten. Nach Anklicken: "Jetzt online Rechtsanwalt für Schufa-Recht beauftragen" (siehe unten), nehmen wir telefonisch Kontakt mit Ihnen auf. Unsere Rechtsanwälte - bundesweit - werden sofort für Sie ohne lange Wartezeiten tätig. Diskret, kompetent und unabhängig.

Fachgebiete der Anwaltskanzlei von Schufa Anwalt Reutlingen:

Schwerpunkte:

Schufa Auskunft, Schufa Eintrag löschen mit Restschuldbefreiung nach einem Beschluss vom Insolvenzgericht, Schufa Einträge löschen unter € 2000,00, Schufa Einträge löschen lassen bei abgelaufenen Fristen,  Löschen von unrechtmäßigen Schufa Einträgen

 

Weitere Schwerpunkte:

Insolvenzrecht, Kreditrecht, Erbrecht, Vertragsrecht, Kapitalrecht, Kaufrecht

 

Sprechstunden:

Monat bis Freitag 08:00 - 18:00 Uhr

 

und nach Vereinbarung

Ablauf unserer Tätigkeit

Aufgrund der Vielzahl an Mandanten zu dieser Thematik erlauben wir uns, Sie vorab über das Procedere zu informieren:

 

1.

Mandantenfragebogen

 

Inkl. Rechtsschutzversicherung (wenn vorhanden)

 

2.

Wir werden für Sie - sofern Sie dies wünschen - einen Auskunftsanspruch gegenüber der SCHUFA geltend machen. Hierfür benötigen wir Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihr Geburtsdatum. Bitte füllen Sie uns dafür den anliegenden Mandanten-Fragebogen aus und übersenden uns diesen per E-Mail oder Fax. Unsere Faxnummer und E-Mail-Adresse finden Sie auf diesem Briefbogen. Sie erhalten den Mandanten-Fragebogen nach Versendung des untenstehenden Mandanten-Auftrags-Formulars und nach Zahlungseingang von pauschal € 495,00 Brutto-Honorar

 

3.

Die SCHUFA wird die Auskunft sodann an Ihre Privatadresse verschicken. Einem Versand der Auskunft an beauftragte Rechtsanwälte stimmt die SCHUFA derzeit nicht zu. Sobald Sie Ihre Auskunft erhalten haben, müssten Sie uns diese bitte übersenden.

 

4.

Wir werden diese Auskunft sodann sorgfältig prüfen und die dort befindlichen Einträge im Einzelnen mit Ihnen besprechen. Insbesondere werden wir mit Ihnen erörtern, ob ein Löschungsanspruch besteht.

 

5.

Sodann werden wir die Geltendmachung dieses etwaigen Löschungsanspruchs gegenüber der SCHUFA übernehmen. Das Mandat wäre erfolgreich abgeschlossen, sobald die Einträge gelöscht sind.

 

6.

Für den Mandantenauftrag veranschlagen wir ein pauschales Bruttohonorar i.H.v. 495,00 €. Damit abgegolten ist die Geltendmachung und Prüfung der SCHUFA-Auskunft sowie im Anschluss jegliche etwaige Kommunikation mit der SCHUFA zur Durchsetzung Ihres Löschungsanspruchs nebst des damit verbundenen Besprechungsaufwandes mit Ihnen, um die entsprechenden Einträge zu erörtern und von Ihnen etwaig übersandte Belege (wie z.B. Handyrechnungen) zu prüfen.

 

7.

Das Honorar ist als Vorschuss zu leisten. Die SCHUFA-Auskunft beantragen wir gerne bereits für Sie nach Mandantenauftrag (Siehe unten "Mandantenauftrag: Kontaktformular meiner Daten"). Hierfür genügt uns eine Mandatierung, welche Sie durch Unterzeichnung und Rücksendung der anliegenden Vollmacht erklären. Mit dieser erkennen Sie auch die Honorarvereinbarung an. Jegliche weiteren Tätigkeiten nach Vorliegen der SCHUFA-Auskunft müssen wir allerdings von dem Eingang der Gebühr abhängig machen.

 

Selbstverständlich steht der Anwalt-/in gleichwohl auch telefonisch für weitere Fragen zur Verfügung.

Mandantenauftrag:

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular meiner Daten

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Anzahl der Ratsuchenden nach einem Schufa Anwalt in Reutlingen seit 11. März 2016

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schufa eintrag löschen 2017

Schufa Eintrag löschen

Spezialisiert bei unberechtigten Schufa Einträgen!

Negativer Schufa-Eintrag aber Kreditwünsch?

200x300 kos ani

Kontakt

Nutzen Sie auch gern unser Kontaktformular.