SCHUFA-Selbstauskunft jetzt online anfordern! Holen Sie sich jetzt Ihre vollständige SCHUFA-Selbstauskunft sowie Ihren Bonitäts-Score. Anfordern in wenigen Minuten – nie war es leichter!
         SCHUFA-Selbstauskunft jetzt online anfordern!         Holen Sie sich jetzt Ihre vollständige        SCHUFA-Selbstauskunft sowie Ihren        Bonitäts-Score.        Anfordern in wenigen Minuten – nie war es leichter!

Facebook-Konto gesperrt?

Ihr Facebook Konto ist gesperrt, deaktiviert oder sogar gelöscht worden? Wir sind spezialisiert und prüfen für sie.

Rechtsanwalt "Facebook Konto gesperrt": Dr. Christian Stahl

Hermann-Köhl-Straße 2a, 893049 Regensburg

Informationen zur Facebook sperre: https://repgow.de/facebook-konto-sperre/

Facebook Konto gesperrt - Facebook Konto deaktiviert - Facebook Konto gelöscht - Facebook account gesperrt

Sie haben Fragen zu Ihrem Facebook-Konto? – Teilen Sie uns einfach Ihr Anliegen mit: Facebook Sperre? Wehren Sie sich! | REPGOW Rechtsanwaltskanzlei (facebook-sperre.de)

Wurden Sie rechtswidrig von Facebook gesperrt, stellen wir für Sie - wenn gewünscht - gerne auch Deckungsanfrage bei Ihrer Rechtsschutzversicherung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schufa-Auskunft gem. § 15 DSGVO online beantragen 2021

Das sind Wir:

Wir sind ein unabhängiges Unternehmen und keine Auskunftei. Das bedeutet: Wir sind neutral und arbeiten zu Ihrem Vorteil! Sobald Sie uns beauftragen, erstellen wir automatisch ein Anschreiben. Darin fordern wir die Schufa-Auskunftei nach § 15 DS-GVO auf, Ihnen alle über Sie gespeicherten Daten sowie Ihren Bonitäts-Score zuzusenden. Sie erfahren, woher Ihre Daten stammen und an wen sie weitergeleitet wurden. Dieses Anschreiben (Antrag) versenden wir über unseren elektronischen Versandservice direkt an die Schufa. Bitte füllen Sie dieses Formular sorgfältig aus. Dies ermöglicht eine reibungslose Bearbeitung Ihres Antrages.

DSGVO – was viele Verbraucher nicht wissen:

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) regelt, dass Unternehmen wie die SCHUFA Ihnen in „angemessenen Abständen“ eine kostenlose SCHUFA-Selbstauskunft erteilen müssen. Was ist „angemessen“? Vermutlich nicht jeden Monat, aber ganz sicher öfter als nur einmal pro Jahr! Nutzen Sie jetzt diese Möglichkeit und holen Sie sich Ihre Daten!